Großsedlitz (Sachsen)

Barockgarten. Kassenhaus

Variantenuntersuchung zu einem Kassen- und Informationspavillon für den Barockgarten Großsedlitz

Leistung: Entwurfsvarianten

Zeitraum: Frühjahr 2007

Bauherr: Freistaat Sachsen – SIB NL DD I

Das Gartendenkmal "Barockgarten Großsedlitz" liegt östlich von Dresden. Die gartenkünstlerisch einmalige Anlage zieht jährlich viele Besucher und Fachleute aus aller Welt an. Das große Interesse erfordert einen zeitgemäßen Service für die Besucher und optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter gleichermaßen.
Eine der daraus erwachsenden Aufgaben stellt die Gestaltung der Eingangssituation dar. Für eine Interimslösung am derzeit bestehenden Eingang waren Varianten zu untersuchen.
Das vorgeschlagene Kassenhaus ist ein kompaktes Möbel mit beweglichen Elementen. Durch deren Öffnung werden die Kasse, Informationen, Andenken und eine Sitzfläche zugänglich.
1 2 3